Annaburger

Schlagkräftig, universell, zuverlässig! Annaburger - bei Bruns

Seit 1991 konnte die ANNABURGER Nutzfahrzeug GmbH über 1.500 HTS Muldenkipper an große Landwirtschaften und Lohnunternehmen in vielen europäischen Ländern bereitstellen.

 

Fünf Leistungsklassen

Die Kunden können zwischen fünf Leistungsklassen wählen, so haben sie die Möglichkeit für jeden Betrieb die passende Fahrzeuggröße zu bestimmen. Eine ANNABURGER Muldenkipper ist als einfacher Hinterkipper oder Kombikipper erhältlich. Durch eine Vielzahl von Sonder- und Zusatzausrüstungen sind die ANNABURGER Muldenkipper für den Transport aller schüttfähigen Güter in der Landwirtschaft bestens geeignet.

 

Einsatzzuverlässigkeit und eine lange Lebensdauer

Alle ANNABURGER Muldenkipper verfügen über sehr stabile Rahmen- und Muldenkonstruktionen, die sich durch eine hohe Einsatzzuverlässigkeit und eine lange Lebensdauer auszeichnen. Drei auf den jeweiligen Einsatzzweck abgestimmte Fahrwerksausführungen sorgen für eine große Mobilität auf befestigten und unbefestigten Fahrbahnen sowie auf dem Feld. Die Mulden sind konisch gefertigt und ermöglichen dadurch eine schnelle und restlose Gutentladung.

 

Für die Gras- und Maisernte

Für leichte Erntegüter kann durch die Nutzung des Häckselaufbaus das Ladevolumen des Muldenkippers um 20% vergrößert werden. Der Häckselaufbau wird einfach und schnell nach innen geklappt und im Muldenkipper mitgeführt. Die Gitternetzplane ist hochfest, sehr strapazierfähig und bestens geeignet für einen dauerhaften Einsatz.

 

Für den Transport von Kartoffeln und Zuckerrüben

Durch den hohen Kipppunkt der Mulde entsteht beim Abkippen ein hoher Schüttkegel. Der große Öffnungswinkel der hydraulisch betätigten Heckklappe verhindert eine Beschädigung der Schüttkegel. Eine Fallschutzplane schont die Speisekartoffeln beim Beladen und Transportieren.

 

Für den Transport von Erde, Kies und Geröll

ANNABURGER Bauschuttmude HardLiner - enorm stabile und extra verstärkte Muldenkonstruktion für eine erhöhte Stabilität zum Transport von Erde, Kies oder Geröll. Er ist gekennzeichnet durch eine unabhängig vom Abkippen der Mulde zu öffnende Heckklappe und durch die obenliegenden Zylinder, die eine enorme Öffnungsweite realisieren. Der ANNABURGER HardLiner hat eine zusätzliche Schneidkante an der Heckklappenöffnung, die das Absetzen von Gütern verhindert.

 

 

Annaburger Halfpipe-Kipper aus Hardox-Stahl

Hardliner - Der robuste Halfpipe-Kipper aus Hardox-Stahl für den Transport von Sand, Kies und Bauschutt.

Robuster Muldenkipper für Baustellen.
Viele Tiefbauunternehmen haben erkannt, dass traktorgezogene Halfpipe-Kipper in schwierigem Gelände vergleichbaren LKW oder Dumpern überlegen sind. Gerade bei morastigem oder unwegsamen Untergrund können sie weiterarbeiten, während Allrad- LKW und Dumper stecken bleiben. Auch bei den Kosten haben die Traktor-Kipper-Gespanne die Nase vorne. Diesem Trend folgend hat die ANNABURGER Nutzfahrzeug GmbH den neuen HardLiner HTS 22.15 entwickelt. Der Halfpipe-Kipper aus extrem belastbaren Hardox-Stahl verfügt über ein zulässiges Gesamtgewicht (ZGG) von 22 t. Dabei hat er nur eine Breite von 2.55 m trotz großer Gelände-Bereifung (600/55 R26.5) und kann somit ohne Sondergenehmigung am öffentlichen Straßenverkehr teilnehmen.

Standsicher mit hohem Kippwinkel
Bei der Konstruktion haben unsere Ingenieure besonderes Augenmerk auf einen äußerst robusten Rahmen mit ungefedertem Tandemachs- Pendelfahrwerk gelegt. Im harten Baustellenbetrieb unterliegt der Anhänger hohen Belastungen. Gerade beim Abkippen erreichen wir so eine gute Standsicherheit ohne Verwindung des Fahrzeugs. Für Komfort während der Transportfahrten sorgt die hydraulisch gefederte Deichsel. Sie macht auch das Ankuppeln des robusten und einfachen Anhängers zu einem Kinderspiel. Hinzu kommt der große Abkippwinkel mit 54 °. Selbst nasser, klebriger Lehmboden rutscht damit von der Halbrundmulde. Dabei benötigt der vierstufige Kippzylinder ca. 38 l Hydrauliköl. Beim internen Baustellenbetrieb hat der Muldenkipper noch Tragkraft-Reserven - seine technische Achslast liegt bei 2 x 12 t und damit 30 % über dem Wert der Zulassungsdaten.

 

ABC News

Unsere Ansprechpartner im Vertrieb